ACHAVAאחווה Fest­spiele Thüringen

1.—11. September 2016

  • Yasmin Levy, Foto © Ali Taskiran

    Yasmin Levy

    Do, 1. September 20 Uhr  Heizwerk

    Ob Eigenkompositionen oder alte Wiegenlieder, mit Einflüssen aus Flamenco oder Tango – Yasmin Levy führt das musikalische Vermächtnis voller Leidenschaft in die Gegenwart. In einem Interview sagte sie: »Ich singe Lieder aus einer Zeit, in der Muslime und Juden in Frieden lebten«.

    zum Highlight
  • Aynur – Hevra/Together, Foto © Kalan Music/Lara Sayilgan-Fabrika

    Aynur – Hevra/Together

    Sa, 3. September 20 Uhr  Heizwerk

    Eine kunstvolle Verbindung von Flamenco und kurdischer Musik, die alle Grenzen überwindet. »Hevra« vereint die Farben des Ostens und des Westens und gibt ihnen einen gemeinsamen musikalischen Ausdruck.

    zum Highlight
  • Miriam Toukan – Quartetoukan

    Miriam Toukan – Quartetoukan

    So, 4. September 19 Uhr  Heizwerk

    Quartetoukan ist ein neues musikalisches Projekt, das Kulturen und Menschen durch Musik zusammenbringen soll. Hier verschmelzen verschiedene kulturelle Hintergründe zu einer faszinierenden musikalischen Reise durch das multikulturelle Israel.

    zum Highlight
  • A-WA – Yemen-Tel Aviv

    A-WA – Yemen-Tel Aviv

    Do, 8. September 20 Uhr  Heizwerk

    Ein Glückstreffer! Die jemenitischen Lieder, mit denen sie teilweise aufgewachsen waren, kombinierten die drei Schwestern mit zeitgenössischer Elektro- und Dance-Musik.

    zum Highlight
  • HaBanot Nechama

    HaBanot Nechama

    Fr, 9. September 20 Uhr  Heizwerk

    Das umwerfende Frauentrio aus Israel tritt nach vier Jahren erstmalig wieder gemeinsam in Deutschland auf. Ihr Spielwitz, ihre energiegeladene Live-Show und ihre unverkennbaren Stimmen verzaubern seither ganz Israel und das Ausland.

    zum Highlight
  • Ester Rada

    Ester Rada

    Sa, 10. September 20 Uhr  Heizwerk

    Der Sound der israelischen Sängerin mit äthiopischen Wurzeln spiegelt eine starke Reflektion ihres kulturellen Erbes wider. Alicia Keys beschrieb Ester mit »amazing«, als sie in Israel als ihre Vorband sang.

    zum Highlight

Teilen


Hier geht’s zum vorläufigen Programm ▶Oder Programm Highlights als PDF ▶

ACHAVA auf Facebook